Saison
II
Wettkämpfer
5 969

Imperia Online Battle Royale



- Start am 09.04.2020 (Donnerstag) um 10:00 Uhr Serverzeit [GMT +2]
- kostenlose Registrierung

Allgemeine Bedingungen



- Teilnahmeberechtigt sind nur Accounts über 20. Level für Version 6 und Accounts mit mehr als 500 Nettopunkten, die mindestens eine Woche vor dem Start des Turniers registriert wurden für Version 5; Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Imperia Online.


Spielregeln des Turniers



- Geschwindigkeit der Entwicklung – Blitzwelt (x10), zehnmal schneller als normal.
- Jeder Spieler beginnt mit 1 Million von jedem Rohstoff und mit Bonus Gegenständen.
- Die Angriffe zwischen Speilern sind gestattet.
- Die Spionage zwischen Spielern ist gestattet.
- Die Spieler sind zufälligerweise auf der Karte stationiert, aber die Entfernung zwischen ihnen ist immer 500 IM, wenn die Bewegungszeit der Armee im Angriff berechnet wird.
- Wenn man unter Angriff von einem anderen Spieler ist, gelten die Standardregeln für sperrende Angriffe.
- Die maximale Zahl der Provinzen, die man annektieren kann, ist 9 (Hauptprovinz + 8 annektierten). Der Spieler hat kein Recht außerhalb der exklusiven Zone zu annektieren und zu vasallisieren.
- Der Unterhalt der Armee variiert je nach dem Prozent, der sie von den Nettopunkten der Spieler ist.
- Kein Tutorial.
- Keine entfernten Besitze (Kolonie, Handelszentrum, Fort)
- Keine besonderen Rohstoffe
- Keine Allianzen.
- Keine Burgen.
- Keine Versammlungsplätze.
- Kein Urlaubsmodus.
- Keine Babysitters.
- Kein Feiertagsschutz.
- Kein Krieger des Tages.
- Keine Quests.
- Keine globalen Events.
- Keine Turniere.
- Kein Abonnement für den Tempel.
- Keine Kriege.
- Keine eigenständigen Städte.
- Keine Barbarenlager.
- Keine täglichen Aufgaben.
- Die Preise auf dem Markt sind auf ihre Basiswerte festgelegt und verändern sich bis zum Ende der Saison nicht. Eine Option zum Austauschen von Rohstoffen wird während eines Angriffes möglich sein. Es gibt eine fixierte Kommission von 15%
- Die Spieler können Herrschaftsformen für ihre Imperien wählen, aber die folgenden Effekte werden nicht berücksichtigt: Barbarenverwaltung - 50% mehr Rohstoffe von Barbaren-Truhen; Feudalismus - kostenlose Reparatur der Festungen in den Provinzen; Monarchie - 3 Punkte Wachstum beim Angriff auf eine eigenständige Stadt; Imperialismus - 75% billigeres Kolonisieren, Kein Verlust von Zufriedenheit von den entfernten Besitzen, 10% höhere Produktivität der Kolonien, 100 imperiale Meilen Bonus auf die Logistik, 100% höherer Einfluss aller besonderen Rohstoffe außer Hufeisen, Eibe, Kohle und Granit und Diamanten.
- Das Turnier besteht aus 30 Runden. Jede Runde besteht aus Kriegszeit und Friedenszeit. Jede Runde dauert 20 Stunden, davon 8 Stunden ist die Kriegszeit und 12 Stunden – die Friedenszeit. Das Turnier beginnt mit Friedenszeit.

Regeln der Friedenszeit

- Angriffe zwischen Spielern sind verboten.
- Wenn ein Angriff in Kriegszeit angeordnet ist, verwirklicht er sich nicht, wenn die Friedenszeit bereits begonnen hat; die Armee des Angreifers kehrt in Imperium zurück.
- Wenn die Provinz, von der die Armee geschickt wurde, bereits zerstört ist, kehren die Truppen in die Hauptprovinz zurück.

Regeln der Kriegszeit

- Angriffe zwischen Spielern sind gestattet.
- Minimale Zeit für Angriff ist 10 Minuten.
- Die angreifende Armee wird 30 Minuten vor dem Schlag sichtbar (15 Minuten bei Nebel).

Provinzen zerstören

- Wenn eine Provinz erfolgreich belagert wird, fällt die Stufe der Festung drinen um 1. Alle Einheiten werden auf das Feld stationiert.
- Jedes Mal, wenn die Festung um 1 Stufe fällt, erhöht sich der Preis in Rohstoffen und die Bauzeit der weiteren Stufe aller Festungen um 1%.
z.B. Der Spieler verfügt über 9 Provinzen. Die Stufen der Festungen in 8 von den Provinzen sind um 1 gefallen und in der Hauptprovinz ist die Festung um 2 Stufen gefallen. Derzeit sind alle Festungen mit Stufe 4. Wenn der Spieler Stufe 5 in der Hauptprovinz bauen möchte, dann zahlt er 10% mehr Rohstoffe und der Bau dauert um 10% länger.
- Wenn die Stufe der Festung 0 wird, verliert der Spieler die Provinz.
- Alle Rohstoffe, Bevölkerung und Einheiten, die trainiert werden, gehen auch verloren. Die Truppen auf dem Feld werden automatisch in die Hauptprovinz versetzt, und der Gouverneur wird entlassen.
- Eine verlorene Provinz kann wieder annektiert werden, aber ihre Entwicklung ist in Anfangsphase.

Vernichtung eines Spielers

- Wenn die Stufe der Festung in der Hauptprovinz 0 wird, gilt der Spieler als vernichtet.
- Sein Name in der Rangliste wird grau.
- Sein Account wird gesperrt.
- Der angreifende Spieler, der die vernichtende Schlacht durchgeführt hat, bekommt 10 Punkte für Vernichtung.
- Der vernichtete Spieler sieht ein Sperrfenster, das ihn über seine Position in der Rangliste informiert.
- Wenn der vernichtete Spieler einen Angriff vor seiner Vernichtung geschickt hat, wird der Angriff durchgeführt. Danach verschwindet die verbleibende Armee.
- Die verlassenen Imperien können nicht vernichtet werden. Deswegen bekommen die Angreifer keine Punkte für Vernichtung. Ein Imperium gilt als verlassen nach 36 Stunden von Inaktivität.
- Während der ersten 4 Runden können die Spieler andere Imperien nicht vernichten. Die Stufe der Festung kann bis 0 fallen, aber das führt nicht zum Verlust von Provinzen.

Regeln der Eliminierung von Spielern

- In jeder Runde nach der 5. eliminiert das System automatisch Spieler nach ihrer derzeitigen Platzierung.
- Die Spieler wissen im Voraus welche Position sie in der Rangliste erreichen sollen, damit sie nicht automatisch eliminiert werden.
- Das System eliminiert Spieler automatisch in jeder Runde 4 Stunden nach Anfang der Friedenszeit.
- Alle Accounts werden 2 Minuten vor dem Anfang der Eliminierungsphase gesperrt.

Rangliste:



- Alle Spieler starten mit 10 000 Basispunkte.
Die Formel, nach der der Platze in der Rangliste und dementsprechend in den automatische Eliminierungen gerechnet wird, beruht auf die Basispunkte, die Nettоpunkte und die Militärpunkte des Spielers, aber auch auf einen neuen Faktor, der Vernichtungspunkte genant ist.
Jede zerstörte Provinz gibt 1 Vernichtungsspunkt, die zerstörte Hauptprovinz gewährt 10 Vernichtungspunkte.
Die Rangliste formiert sich folgenderweise:
- Die Nettоpunkte des Spielers werden mit dem Durchschnittswert der Nettopunkte aller überlebenden Spieler in der konkreten Runde verglichen;
- Die Militärpunkte des Spielers werden mit dem Durchschnittswert der Militärpunkte aller überlebenden Spieler in der konkreten Runde verglichen;
- Die Vernichtungspunkte des Spielers werden mit dem Durchschnittswert der Vernichtungspunkte aller überlebenden Spieler in der konkreten Runde verglichen;
- Die drei Koeffizienten werden summiert und die Summe wird mit den Basispunkten multipliziert (10 000);
- Das Berechnen erfolgt unabhängig für jede Runde und die Punkte von der vorigen Runde häufen sich nicht an.
- In jeder Runde wird die derzeitige Rangliste in 3 Zonen eingeteilt - sichere, gefährliche und eliminierende.
• Die sichere Zone - derzeit besetzt der Spieler eine genug hohe Position in der Rangliste und wird vom System in der nächsten Runde nicht eliminiert werden.
• Die gefährliche Zone - derzeit ist die Postion des Spielers nicht hoch genug und er könnte in der nächsten Runde eliminiert werden, in Falle dass er eine höhere Position nicht erreicht.
• Die eliminierende Zone - hier befinden sich alle Spieler, die in den vorigen Runden eliminiert/vernichtet worden waren.
- Nach Runde 30 wird der Spieler, der den ersten Platz besetzt, der einzige Überlebende und er wird Champion des Turniers.
- Die Rangliste der eliminierten/vernichteten Spieler beruht auf den folgenden Priorität-Kriterien:
• Anzahl der Runden - ein Spieler, der in einer früheren Runde eliminiert wurde, wird einen niedrigeren Platz besetzt im Vergleich mit einem Spieler, der in einer späteren Runde eliminiert wurde.
• Art der Eliminierung - ein Spieler, der vom System eliminiert wurde, wird einen niedrigeren Platz besetzen im Vergleich zu einem Spieler, der von einem anderen Spieler vernichtet wurde.
• Die Punkte und die Position in der Rangliste

Preise:



- Die Spieler in Top 3 der Hauptrangliste bekommen die großen Preise des Turnieres - Medaillen und Diamanten. Die Diamanten sind folgenderweise verteilt: 1. Platz - 2 125 000 Diamanten, 2. Platz - 1 275 000 Diamanten, 3. Platz - 850 000 Diamanten.
- Spieler, die in den nächsten 50 Plätzen nach dem Top 3 rangieren, bekommen Gutscheine im Wert von 85 000 Diamanten.
- Spezielle Preise werden für besondere Leistungen im Turnier verteilt:

*Der einzige überlebende Herrscher – 3000 Punkte in Ruhmeshalle - der einzige Spieler, der überlebt hat, Gewinner im Turnier
*Silberschwert – 2000 Punkte in Ruhmeshalle, der Spieler, der den zweiten Platz in der Rangliste ist;
*Bronzeschwert – 1000 Punkte in Ruhmeshalle, der Spieler, der den dritten Platz in der Rangliste ist;
*Vernichter – 900 Punkte in Ruhmeshalle, der Spieler, der am meisten Punkten von Vernichtung gesammelt hat;
*Silbervernichter – 800 Punkte in Ruhmeshalle, der Spieler am zweiten Platz nach Punkten für Vernichtung;
*Bronzevernichter – 700 Punkte in Ruhmeshalle, der Spieler am dritten Platz nach Punkten für Vernichtung;
*Verwüster – 600 Punkte in Ruhmeshalle, der Spieler, der am meisten feindlichen Provinzen zerstört hat;
*Zerstörer – 500 Punkte in Ruhmeshalle, der Spieler, der am meisten Provinzen in einer Runde zerstört hat;
*Pionier - 500 Punkte in Ruhmeshalle, der Spieler, der den ersten Punkt für Vernichtung eines anderes Spielers erworben hat;
*Stürmer – 400 Punkte in Ruhmeshalle, der Spieler, der die erste Provinz im Turnier zerstört hat;
*Unbesiegbar – 600 Punkte in Ruhmeshalle, der/die Spieler, der/die keine Provinz bis Runde 19 verloren hat/haben
*Kandidat zum Überleben – 100 Punkte in Ruhmeshalle, alle Spieler, die im Turnier nach der ersten Eliminierung vom System geblieben sind;


*Das Imperia Online Team behält sich das Recht vor, die Regeln des Turniers jederzeit zu ändern, ohne vorherige Benachrichtigung und Erklärung.